Die Arbeit, die wieder verbindet 

Im Erntemonat September laden wir dich dazu ein, eine neue und begeisternde Beziehung zur Welt zu erkunden. “Nichts und Niemand kann uns je vom Netzwerk des Lebens trennen”Joana Macy, Work that reconnects.
Contenu :

Basierend auf der wegsweisenden Arbeit der Umweltaktivistin, Autorin und Wissenschafterin Joana Macy unterstützt dich dieser Tag dabei, die aktuellen Herausforderungen mit offenem Herzen anzunehmen und in Zeiten globaler Krisen und Klimakatastrophen deine Stärke und Selbstwirksamkeit wiederzuerlangen.

 

In einem gemeinsamen und gleichzeitig individuellen Prozess bewegen wir uns entlang der folgenden vier Etappen, die Joana Macy als “work that reconnects” bekannt gemacht hat und die bis heute Zehntausende Menschen auf ihrem Weg begleitet haben:
· Sich in der Dankbarkeit verankern
· Den Schmerz für die Welt würdigen
· Mit neuen Augen sehen
· Weitergehen und handeln

 

 

Wir beginnen den Tag, indem wir unsere Freude und Dankbarkeit für das Netz des Lebens erwecken, welches alle Wesen auf diesem Planeten umschliesst und miteinander verbindet. In der Dankbarkeit verankert öffnen wir den Raum, um unsere Sorgen und Ängste über den Zustand der heutigen Welt zuzulassen, anzunehmen und zu teilen. Wir verbinden uns mit dem Weg derjenigen, die uns vorangegangen sind und dem Blick, den künftige Generationen auf uns zurückwerfen werden. Entlang dieses Wegs schaffen wir Zugang zu unserer Lebensfreude und der Energie, die uns in unserem Engagement für den notwendigen Wandel unterstützt.

Informations pratiques :

Datum: 21. September 2024
Uhrzeit: 9.15 bis 16.30 Uhr
Adresse: Villa Stucki, Quartiertreff, Seftigenstrasse 11, 3007  Bern

Am Mittag gibt es ein kanadisches Buffet. Wir teilen mitenander die Speisen, die jeder von uns mitbringt.

Bitte dem Wetter angepasste Kleider mitbringen. Ein Teil des Workshops findet im Freien statt.

 

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Ermöglichungsbeitrag:

– Tarif « Mein Budget ist derzeit zu knapp »: 100.-
– Tarif  « Standard, um die direkten Kosten des Workshops zu decken »: 200.-
– Tarif « Grosszügigkeit » (Ich habe derzeit die finanziellen Möglichkeiten und unterstütze TeilnehmerInnen mit knappen Budgets): 290.-

Avec :

Annick Wagner (Hub des Possibles) und Pascale Schnyder (EPER).

nos Autres évènements

Walk & Reconnect ! Juin

As-tu remarqué que nous sommes de plus en plus connecté.s et de moins en moins dans la vraie vie ? Viens vivre un expérience toute simple et en même temps essentielle à la beauté de notre humanité !

Webinaire d’information – « Leader de demain »

Un webinaire gratuit pour expérimenter et découvrir le nouveau parcours "Leader de demain" animé par le Hub des possibles et l'institut de formation sanu dès septembre 2024.

Walk & Reconnect ! Juillet

As-tu remarqué que nous sommes de plus en plus connecté.s et de moins en moins dans la vraie vie ? Viens vivre un expérience toute simple et en même temps essentielle à la beauté de notre humanité !